News

 

Illtalmesse 2007
vom Freitag 30.März – Sonntag 01.April 2007
Inhaltsverzeichnis 1 Info 2 Grußwort 3 Lageplan
Wir haben die Illtalmesse total reformiert. So soll sie nicht mehr wie gewohnt im Ausstellerzelt am Güterbahnhof stattfinden. Die 9. Auflage der Messe wird dieses Jahr im „ Big Eppel“ und zusätzlich im kleineren Zelt beim Aldi Parkplatz durchgeführt werden.. Vom 30. März bis 01. April 07 können Sie sich wieder wie gewohnt von der Leistungsfähigkeit der Eppelborner Geschäfte informieren
Wir haben eine interessante Kombination von Handel – Handwerk – und Dienstleistungsunternehmen aus Eppelborn und auch darüber hinaus im gesamten Illtal. Über 30 Aussteller sind schon registriert, und wir können sagen : „ausgebucht“
Durch diese Reformierung wollen wir allen teilnehmenden Geschäften die Möglichkeit geben, für eine geringere Standmiete an der Illtalmesse teilzunehmen, und dass die Gewerbetreibenden von Eppelborn näher zusammenzurücken zum Wohle der Kaufmannschaft und des Wirtschaftsstandortes Eppelborn.
Tatkräftige Unterstützung erwarten wir auch von der WFG, der Gemeinde und der Saarbrücker Zeitung, die sich mit Aktionen ebenfalls an der Messe beteiligen werden.
Die Öffnungszeiten sind wie folgt. Freitag Eröffnung 18.00 Uhr – 22.00 Uhr, Samstags 10.00 Uhr – 20.00 Uhr und Sonntag von 10.00 Uhr – 18.00 Uhr.
Die Schirmherrschaft wird übernommen durch den Saarländischen Ministerpräsidenten Peter Müller, und dem Bürgermeister von Eppelborn Fritz Hermann Lutz
 
Peter Müller

Fritz Hermann Lutz

Ministerpräsident Peter Müller(rechts)

Bürgermeister Fritz Hermann Lutz

Gewerbevereinvorsitzender Günter Schmitt
 
 
 
 
. Was macht in ihren Augen den Wirtschaftsstandort Eppelborn für Kunden attraktiv?
 
Wenn man die erst kürzlich veröffentlichte Demographische Entwicklung in Eppelborn betrachtet ist die Zukunft des Wirtschaftsstandortes Eppelborn nicht gerade rosig.
Aber gerade diese Untersuchungen sollten uns dazu ermuntern, dass wir gemeinsam mit Gemeinde und Gewerbe zusammen an einem Strang ziehen, um dem entgegenzuwirken.
Hier ein paar Beispiele für den Ist und Soll Zustand

Nach Fertigstellung der Brücke werden wir im Dialog mit dem Ortsrat von Eppelborn und den Marktleuten dem Wochenmarkt einen neuen Charakter verpassen.
Durch die Anbindung an die A1 ist Eppelborn aus allen Teilen des Saarlandes sehr gut zu erreichen.
Der Branchenmix ist trotz „geringem“ Leerstand dennoch gewährleistet.

Natürlich werden wir gemeinsam mit der Gemeinde nach Möglichkeiten suchen diese Leerstände wieder mit attraktiven Geschäften zu füllen.
Das kostenlose Parken im gesamten Zentrum trägt sehr positiv zum Kaufverhalten bei
Das Kulturelle Angebot im Big Eppel sucht seines gleichen
Interkommunal wird nach Fertigstellung einen sehr großen Stellenwert haben
A1
Durch Aktivitäten wie Illtalmesse, Verkaufsoffene Sonntage, Jahrmärkte, Schmaustage, Pfingstkirmes etc.wollen wir aufmerksam machen, dass Eppelborn der Demographischen Entwicklung entgegenwirkt und Kunden aus nah und fern nach Eppelborn ziehen.
  Bilder der vergangen Illtalmesse (auf www.sol.de)
   
 

Telinehmer (hier klicken)
Lageplan (hier Klicken)

Weiterlesen
des FV Eppelborn am 20. und 21. Januar 2007
 
Spielplan:
 
Gruppeneinteilung
 
Gruppe 1
 
SV Rot-Weiß Hasborn
FV Lebach 1
1. FC Schmelz
RSV Steinbach/Dörsdorf
 
 
Gruppe 2
 
FC Hertha Wiesbach
VfB Hüttigweiler
SC Hühnerfeld
VfB Berschweiler
 
 
Gruppe 3
 
VfB Theley
SG Körprich
SV Habach
FV Eppelborn 2
Gruppe 4
 
FV Eppelborn 1
FV Lebach 2
SV Dirmingen
SV Landsweiler/Lebach
 
 
 
Samstag 20.01.2007
 
Vorrunde
 
Gruppe 1
 
Gruppe 2
13:00
Hasborn
: Lebach 1
13:34
Wiesbach
: Hüttigweiler
13:17
Schmelz
: Steinb./Dörsd.
13:51
Hühnerfeld
: Berschweiler
14:08
Hasborn
: Steinb./Dörsd.
14:42
Wiesbach
: Berschweiler
14:25
Schmelz
: Lebach 1
14:59
Hühnerfeld
: Hüttigweiler
15:16
Hasborn
: Schmelz
15:50
Wiesbach
: Hühnerfeld
15:33
Steinb./Dörsd.
: Lebach 1
16:07
Berschweiler
: Hüttigweiler
 
 
Gruppe 3
 
Gruppe 4
16:30
Theley
: Körprich
17:04
Eppelborn 1
: Lebach 2
16:47
Habach
: Eppelborn 2
17:21
Dirmingen
: Landsw./Leb.
17:38
Theley
: Eppelborn 2
18:12
Eppelborn 1
: Landsw./Leb.
17:55
Habach
: Körprich
18:29
Dirmingen
: Lebach 2
18:46
Theley
: Habach
19:20
Eppelborn 1
: Dirmingen
19:03
Eppelborn 2
: Körprich
19:37
Landsw./Leb.
: Lebach 2

 

Sonntag 21.01.2007
 
Zwischenrunde
 
Gruppe A
Erster Gruppe 1 = A1; Zweiter Gruppe 2 = A2; Erster Gruppe 3 =A3; Zweiter Gruppe 4 = A4
 
Gruppe B
Zweiter Gruppe 1 = B1; Erster Gruppe 2 = B2; Zweiter Gruppe 3 = B3; Erster Gruppe 4= B4
 
 
Gruppe A
 
Gruppe B
13:00
A1
: A4
13:34
B1
: B4
13:17
A2
: A3
13:51
B2
: B3
14:08
A1
: A2
14:42
B1
: B2
14.25
A3
: A4
14:59
B3
: B4
15:16
A1
: A3
15:50
B1
: B3
15:33
A2
: A4
16:07
B2
: B4
 
 
16:30
Einlagespiel Jugendmannschaften
 
 
 
Halbfinale
 
17:00
Erster Gruppe A
:
Zweiter Gruppe B
17:25
Erster Gruppe B
:
Zweiter Gruppe A
 
 
17:50
Einlagespiel
:
 
 
 
18:30
Spiel um Platz 3
 
 
19:00
Endspiel

 

vom 18. bis 20. August 2006
3 Tage schmausen in Eppelborn
 

Fassanstich Freitag 18.August um 19.30 Uhr

Die Schmaustage werden durch den Fassanstich und mit Böllerschüssen des Schützenvereins Eppelborn eröffnet.
Die Schirmherren Ministerpräsident Peter Müller, Bürgermeister Fritz Hermann Lutz, unter Mithilfe des Ortsvorsteher Berthold Schmitt und den Gewerbevereinsvorsitzenden Günter Schmitt sorgen für eine reibungslosen Ablauf.
Anschließend erfolgt der Umtrunk mit Hammelaustanz ( Schmauspaar) mit den Rübenstücker Straußebuwe und dem Instrumentalverein Eppelborn .

Das Programm am Freitag wird dann durch Musik, Tanz und Unterhaltung fortgesetzt..

 

Samstag 19. August 2006

Neu …. Neu ….. Neu … Mittagessen nur in der Rübenstücker Fanmeile
( Modehaus Mertens bis Cafe Ziegler )
 
Programmablauf von 11.00 bus 14:00 Uhr


 
Grombier Kichelcher und Grombier Sopp
Kaffee und Kuchen
Grilspezialitäten vom Holzofengrill

 
Musik Und Unterhaltung mit Entertainer
Horst Irsch

 
Öffnung der Schmausstände um 19:30 Uhr
19.30Uhr bis 20:30Uhr:Happy Hour 1 Krug Bier €1.-  
Italienische Nacht mit Musikgruppen aus Italien auf 2 Bühnen

 
Showprogramm
 
Präsentation der Miss Italia 
 
Bühnenfeuerwerk zum Finale mit Einzug Musicisti Uniti ( Vereinigte Musiker ) und Präsentation des Liedes „Camminiamo Insieme“ ( wir gehen gemeinsam )  
 
Zuschauer vor der Bühne Attraktion
 

Sonntag 20. August 2006

 
• 11.00 Uhr Fassanstich durch Toto Direktor
Gerd Meyer
begeistere Zuschauer
anschließend Musikalische Unterhaltung mit
der Gruppe Crossfire
 
• Als Bauernfrühstück gibt es in diesem Jahr ein
Americanish`Barbeque
 
• Öffnung der Schmausstände  
• Ganztägig schmausen und Kaffee und Kuchen  
• Ausklang mit Musik …… und feiern  
 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch ….

 
Programmdowload
{mospagebreak}
Mitwirkende und Essens – Getränke Angebot der diesjährigen
Schmaustage vom 18. – 20. August 2006

 
Bistorant Cult
 
Saarländische Hausmannskost, Weizenbier Stand
 
Cafe Ziegler, Konditorei Ziegler und Bistro Am Markt
 
Kaffee und Kuchen , Pizza Weck, Strandbar und Bierstand
 
Energis
 
Luftballonwettbewerb ( nur Sonntag )
 
Brillen Team
 
Bierstand
 
Wurstwaren Würz
 
Pizza und Rostwurst
 
Fanfarenzug der Freiw. Feuerwehr LBZ Eppelborn
 
Ballermann Party
 
Fußballverein
 
Bierstand und Cocktail Stand
Schützenverein Hubertus
 
Wildspezialitäten, Wilsteaks, Wildbratwurst, Laugenspezialitäten
 
Kraftsportverein
 
Bierstand China Röllchen und Sonntags Mittags Tisch
 
Pizzeria Romantika
 
Italienische Pizza und Nudelgerichte und eine Spezialität Arrangini, sowie Kaffee und Kuchen
 
Stellwerk 13
 
Bierstand
 
Rübenstücker Straußebuwe
 
Kartoffelsuppe und Grombere Kichelscher
 
 
Crepés Stand
 
Crepés Spezialitäten
 
China Restaurant
 
China Spezialitäten
 
Getränke Markt Durstlöcher
 
Weizenbierstand, Pils und zum Essen Mc. Bäckes
 
 
Imbiss Sonnier
 
Pizza, Pasta, Scampi fritti, Calamares Roma, Champignons
 
Eis Cafe Venezia
 
Italienische Eis Spezialitäten
 
Schwenkpavillon
 
Holzfällersteaks mit Kräuterbutter und Knoblauchsoße, sowie Spare Rips mit Barbecuesoße, Wurstspezialitäten z. ½ Meter Bratwurst vom original Holzofengrill
 
Flammkuchen Walter
 
Elsässer Flammkuchen und Grillschinken
 
Musicisti Uniti
 
Anti Pasti und Italienische Weinspezialitäten
 
DLRG
 
Diverse Mixgetränke
 
……………………
 
Karibik Cocktails

1 8 9 10